Kinder in Südafrika freuen sich über 400 Lederfußbälle von FG Emvelo

Anstelle von Weihnachtsgeschenken für Kunden und Geschäftspartner hatte FG.de Ende 2011 vier Schulen in Südafrika je 400 Fußbälle und Kappen gespendet, die Mitarbeiter von FG Emvelo persönlich überbrachten.

Zwei dieser vier Schulen - die alle in der Region um Johannesburg und Upington liegen, in denen FG.de aktuell gemeinsam mit z.B. Siemens und ABB solarthermische Kraftwerke baut - waren die Zimele Primary School mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren und die Thuto Lesedi Secondary School mit Kindern von 13 bis 17 Jahren.

Da der gesamten Einrichtung bisher nur zwei Bälle zur Verfügung standen, war die Freude der Schüler riesengroß und die Lehrer bedankten sich sogar in einem Brief für die Unterstützung. Dank dieser Spende kann der Sport-Unterricht nun wesentlich effektiver und abwechslungsreicher gestaltet werden.